BMW Neuwagen

Neuwagen Konfigurator: BMW Neuwagen individuell konfigurieren

ab 229 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Wählen Sie Ihr BMW Neuwagen Modell

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   

BMW: Sportlicher Luxus aus Bayern

BMW ist eine der Automobilmarken, die von ihren Fans und Fahrern als sehr emotional wahrgenommen wird. Sie steht für Luxus, Sportlichkeit und Fahrspaß, nicht zuletzt aber auch für solide deutsche Automobilproduktion. Der Hersteller ist einer der großen deutschen Autobauer und genießt weltweites Renommee.


Sie haben einen alten Diesel? Sparen Sie bis zu 10.000 Euro auf Ihren Neuwagen bei autohaus24: zur Umweltprämie

Wie der Name Bayerische Motoren Werke schon verrät, liegt der Ursprung in Bayern und auch heute noch befindet sich der Unternehmenssitz in der Landeshauptstadt München. Auch das Engagement im Motorsport, vor allem bei den Deutsche Tourenwagen-Masters und über die BMW Sports Trophy tragen dazu bei, den Namen mit sportlichem Fahren in Verbindung zu bringen.

BMW - Vom Motorenhersteller zum Automobilkonzern

Eines der Vorgängerunternehmen waren die Rapp-Motorenwerke, hatte kurz vor dem Ersten Weltkrieg begonnen Flugzeugmotoren zu bauen. 1923 kam das erste Motorrad hinzu und erst mit Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach AG im Jahr. 1928 begann die Geschichte des Automobilherstellers BMW. Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Werk in München ausgebombt und der Standort Eisenach, der die Fahrzeugproduktion beherbergte, stand nicht mehr zur Verfügung, weil er in der späteren DDR lag. Das Unternehmen startete dennoch in München mit der Produktion eines Motorrads, der R24 und des Kleinstwagens Isetta in die Nachkriegsära. 1961 gelang mit der Produktion des BMW 1500 der Schritt in die neue automobile Zeit. Seitdem entwickeln die Bayern erfolgreiche Autos, die vor allem das sportliche Segment der Fahrzeugoberklasse bedienen.

BMW als Auto- und Dienstleistungskonzern

Mehrere Jahrzehnte später wird der Konzern im Jahr 2014 weltweit über 1,7 Millionen Fahrzeuge verkaufen. Mehr als 110.000 Menschen sind auf der ganzen Welt bei BMW beschäftigt. Der Hersteller produziert außer in Deutschland auch in Großbritannien, Österreich, Südafrika und in den USA. Auch in China, einem der wichtigsten Märkte für Fahrzeuge der Premiumklasse, baut der Konzern in Shenyang in einem eigenen Werk Autos für den asiatischen Markt. Nach wie vor ist das Unternehmen auch als Motorenhersteller aktiv und liefert sowohl Diesel wie auch Benziner an unterschiedliche Autohersteller und auch Schiffsbauer. Mit den weiteren Marken Mini und Rolls Royce erwirtschaftete die BMW Group im Jahr 2013 mehr als 76 Milliarden Euro Umsatz und gehört damit zu den 15 weltgrößten Automobilunternehmen.

Die aktuelle Modellpalette von BMW

Das aktuelle Sortiment umfasst insgesamt 16 Modell-Linien. Die Bezeichnungen folgen bei BMW ganz schlicht einer Durchnumerierung. Vom kompakten 1er, über Limousinen wie dem beliebten 3er bis hin zu Luxusautos wie dem 7er ist für praktisch jeden gehobenen Bedarf etwas dabei. Der 2er-BMW ist in einer Neuauflage erst seit 2014 wieder erhältlich.BMW-SUVs tragen ein X im Namen sowie ebenfalls eine Nummer. Neu hinzu gekommen sind im Jahr 2014 die i-Modelle. Der i3 ist das erste Elektroauto von BMW mit einer komplett aus Carbon hergestellten Karosserie, mit der der Hersteller völlig neue Wege der Fahrzeugtechnik beschreitet. Der BMW i8 ist die Plug-in-Hybrid Version des Carbonflitzers. BMW setzt mit den neuen i-Modellen darauf, eine neue Generation umweltbewusster Fahrer mit trotzdem livestyletauglichen Modellen anzusprechen.

Das Unternehmen ist einer der weltweiten Vorreiter in der Entwicklung und Integrierung neuer Technologien für mehr Sicherheit sowie mehr Komfort im Auto. Jüngste Errungenschaften, die zum Teil bereits in die Produktion eingeführt wurden, sind die adaptive Leuchtweitenregulierung, der Parkpilot "Park Distance Control" und der Berganfahrassistent, auch genannt "Automatische Haltefunktion".

BMW-Rabatte bei autohaus24.de

BMW-Neuwagen mit Rabatt gibt es online bei autohaus24.de. So funktioniert es: Einfach durchklicken durch das Angebot an günstigen Neuwagen und regelmäßig schauen, was bei der Marke BMW neu eingestellt wurde. Mit dem Konfigurator kann sich jeder den eigenen Neuwagen nach individuellen Wünschen zusammen stellen. Das kompetente und freundliche Berater-Team von autohaus24.de versendet für jede Konfiguration gerne ein unverbindliches und kostenloses Angebot.

Weitere Möglichkeiten:

  • Einen BMW leasen
  • Einen BMW finanzieren
  • Einen fertigen BMW sofort abholen

Nehmen Sie unser Leasing in Anspruch, bei dem wir mit der SIXT Leasing AG zusammen arbeiten oder auch die Finanzierung von autohaus24.de. Viele der kooperierenden Händler von autohaus24.de haben fertige und sofort abholbereite BMW-Neuwagen mit Rabatt auf ihrem Hof stehen. Die letzte Option ist ratsam für jeden, der zeitnah ein neues Auto benötigt.

Zu den Winterreifen, Ganzjahresreifen und Sommerreifen Angebote.


Wie der Name Bayerische Motoren Werke schon verrät, liegt der Ursprung in Bayern und auch heute noch befindet sich der Unternehmenssitz in der Landeshauptstadt München. Auch das Engagement im Motorsport, vor allem bei den Deutsche Tourenwagen-Masters und über die BMW Sports Trophy tragen dazu bei, den Namen mit sportlichem Fahren in Verbindung zu bringen.

BMW - Vom Motorenhersteller zum Automobilkonzern

Eines der Vorgängerunternehmen waren die Rapp-Motorenwerke, hatte kurz vor dem Ersten Weltkrieg begonnen Flugzeugmotoren zu bauen. 1923 kam das erste Motorrad hinzu und erst mit Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach AG im Jahr. 1928 begann die Geschichte des Automobilherstellers BMW. Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Werk in München ausgebombt und der Standort Eisenach, der die Fahrzeugproduktion beherbergte, stand nicht mehr zur Verfügung, weil er in der späteren DDR lag. Das Unternehmen startete dennoch in München mit der Produktion eines Motorrads, der R24 und des Kleinstwagens Isetta in die Nachkriegsära. 1961 gelang mit der Produktion des BMW 1500 der Schritt in die neue automobile Zeit. Seitdem entwickeln die Bayern erfolgreiche Autos, die vor allem das sportliche Segment der Fahrzeugoberklasse bedienen.

BMW als Auto- und Dienstleistungskonzern

Mehrere Jahrzehnte später wird der Konzern im Jahr 2014 weltweit über 1,7 Millionen Fahrzeuge verkaufen. Mehr als 110.000 Menschen sind auf der ganzen Welt bei BMW beschäftigt. Der Hersteller produziert außer in Deutschland auch in Großbritannien, Österreich, Südafrika und in den USA. Auch in China, einem der wichtigsten Märkte für Fahrzeuge der Premiumklasse, baut der Konzern in Shenyang in einem eigenen Werk Autos für den asiatischen Markt. Nach wie vor ist das Unternehmen auch als Motorenhersteller aktiv und liefert sowohl Diesel wie auch Benziner an unterschiedliche Autohersteller und auch Schiffsbauer. Mit den weiteren Marken Mini und Rolls Royce erwirtschaftete die BMW Group im Jahr 2013 mehr als 76 Milliarden Euro Umsatz und gehört damit zu den 15 weltgrößten Automobilunternehmen.

Die aktuelle Modellpalette von BMW

Das aktuelle Sortiment umfasst insgesamt 16 Modell-Linien. Die Bezeichnungen folgen bei BMW ganz schlicht einer Durchnumerierung. Vom kompakten 1er, über Limousinen wie dem beliebten 3er bis hin zu Luxusautos wie dem 7er ist für praktisch jeden gehobenen Bedarf etwas dabei. Der 2er-BMW ist in einer Neuauflage erst seit 2014 wieder erhältlich.BMW-SUVs tragen ein X im Namen sowie ebenfalls eine Nummer. Neu hinzu gekommen sind im Jahr 2014 die i-Modelle. Der i3 ist das erste Elektroauto von BMW mit einer komplett aus Carbon hergestellten Karosserie, mit der der Hersteller völlig neue Wege der Fahrzeugtechnik beschreitet. Der BMW i8 ist die Plug-in-Hybrid Version des Carbonflitzers. BMW setzt mit den neuen i-Modellen darauf, eine neue Generation umweltbewusster Fahrer mit trotzdem livestyletauglichen Modellen anzusprechen.

Das Unternehmen ist einer der weltweiten Vorreiter in der Entwicklung und Integrierung neuer Technologien für mehr Sicherheit sowie mehr Komfort im Auto. Jüngste Errungenschaften, die zum Teil bereits in die Produktion eingeführt wurden, sind die adaptive Leuchtweitenregulierung, der Parkpilot "Park Distance Control" und der Berganfahrassistent, auch genannt "Automatische Haltefunktion".

BMW-Rabatte bei autohaus24.de

BMW-Neuwagen mit Rabatt gibt es online bei autohaus24.de. So funktioniert es: Einfach durchklicken durch das Angebot an günstigen Neuwagen und regelmäßig schauen, was bei der Marke BMW neu eingestellt wurde. Mit dem Konfigurator kann sich jeder den eigenen Neuwagen nach individuellen Wünschen zusammen stellen. Das kompetente und freundliche Berater-Team von autohaus24.de versendet für jede Konfiguration gerne ein unverbindliches und kostenloses Angebot.

Weitere Möglichkeiten:

  • Einen BMW leasen
  • Einen BMW finanzieren
  • Einen fertigen BMW sofort abholen

Nehmen Sie unser Leasing in Anspruch, bei dem wir mit der SIXT Leasing AG zusammen arbeiten oder auch die Finanzierung von autohaus24.de. Viele der kooperierenden Händler von autohaus24.de haben fertige und sofort abholbereite BMW-Neuwagen mit Rabatt auf ihrem Hof stehen. Die letzte Option ist ratsam für jeden, der zeitnah ein neues Auto benötigt.

Zu den Winterreifen, Ganzjahresreifen und Sommerreifen Angebote.