Mazda Mazda3 Neuwagen

Neuwagen Konfigurator: Mazda Mazda3 Neuwagen individuell konfigurieren

ab 207 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Wählen Sie Ihre Mazda Mazda3 Neuwagen Bauform

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   

Mazda3 - Faszination in der Kompaktklasse

Mit dem Mazda3 hat der japanische Fahrzeughersteller für Furore gesorgt: So sportlich, so schick, so praktisch und gut ausgestattet - und das alles in der Kompaktklasse. Beim neuen Mazda3 wurde an der Designschraube gedreht und einiges an Ausstattung hinzugefügt, aber auch Altbewährtes beibehalten.

So setzt Mazda weiter auf Dynamik, Fahrspaß, Effizienz, Sicherheit und Sparsamkeit. Ob als sportlichen 4-Türer oder in der 5-türigen Variante - der Mazda3 hat innen und außen einiges zu bieten.

Kraftvolles Exterieur: Athlet auf der Straße

Die Designsprache von Mazda »KODO - Soul of Motion« lehnt sich an Schönheit und Kraft von starken Tieren und Athleten. Zunächst im Mazda CX-5 und Mazda6 umgesetzt, wurde nun auch der Mazda3 mit mehr Vorwärtsdrang und athletischer Schönheit ausgestattet. Das charakterstarke Flügelmotiv zieht sich über das gesamte Fahrzeug bis in den Scheinwerfer. Kurze, sportliche Übergänge und die lange Front erinnern an eine Raubkatze, die jeden ihrer Muskeln zum Sprung bereits macht. Das leicht nach hinten versetzte Cockpit deutet bereits darauf hin, dass sich unter dem Motor eine Kraft verbirgt, die abgerufen werden möchte. Die austrainierten Radhäuser zeugen von der dynamischen Spannung im Mazda3. Alles in allem zeugt das gesamte Exterieur des Kompaktwagens von einer Motorfreude, die man sehen, fühlen und auch hören kann.

Mazda3: Neuwagen mit umfangreicher Innenausstattung

Was er außen verspricht, hält der Mazda3 auch innen allemal. KODO - Soul of Motion gilt nämlich nicht nur für das Exterieur, sondern auch für die Innenausstattung. Harmonische und klare Linien sorgen für eine gewisse Strukturiertheit und sportlichen Glanz. Die angenehme Polsterung mit sicherem Seitenhalt gibt es auf Wunsch auch aus Leder. Die Mittelkonsole beherbergt einen Multi Commander mit Internetzugang. Das Head-up-Display liegt dabei direkt im Sichtbereich, was eine besonders bequeme und ablenkungsfreie Bedienbarkeit garantiert. Damit ist der Mazda3 der erste seiner Familie und mit einer der ersten seiner Klasse, die einen Anschluss an das World Wide Web bieten. Das Konnektivitätskonzept mit dem Namen MZD Connect aus dem Hause Mazda fungiert dabei als Schnittstelle zwischen Smartphone und Auto. Und das zahlt auf die Sicherheit ein, denn SMS können Sie sich mit diesem Auto bequem vorlesen lassen. Abgerundet werden die Vorzüge des ergonomischen Cockpits von einer optimalen Sicht in alle Richtungen. In diesem Neuwagen entgeht einem halt einfach nichts.

Sicherheit an erster Stelle

Bei allem Fahrspaß sind die fahrzeuginternen Sicherheitsvorkehrungen unabdingbar im Alltag. Sie tragen maßgeblich zur Unfallverhütung bei und stellen deshalb stets einen wichtigen Aspekt bei der Entscheidung für einen Neuwagen dar. Die Sicherheitsphilosophie aus dem Hause Mazda heißt i-ACTIVSENSE und unterstützt den Fahrer auf der Straße mit zusätzlichen Sinnen. Zu diesen Sinnen gehören unter anderem der adaptive Geschwindigkeitsregler mit radarbasiertem Distanzregler (MRCC) sowie das Pre Crash Safety-System (SBS) inklusive aktivem Bremseingriff. Für besten Schutz im City-Verkehr sorgt ein Spurhalteassistent, der im Falle eines unabsichtlichen Abkommens von der Fahrspur akustische und optische Signale gibt. Eine bestens ausgeleuchtete Fahrbahn garantieren ein adaptives Kurvenlicht und der Fernlichtassistent. Beim Spurwechsel ein Fahrzeug im toten Winkel nicht gesehen? Das kann mit dem Mazda3 nicht passieren, denn der Spurwechselassistent warnt, sofern sich ein Verkehrsteilnehmer in Ihrem toten Winkel befindet. Und damit auch andere Verkehrsteilnehmer in einer Notsituation schnellstmöglich gewarnt werden, reagiert die Notbremswarnblinkautomatik immer dann, wenn Sie eine Vollbremsung durchführen müssen, mit automatischem Warnblinker.

In der Stadt bestens ausgerüstet

Der Mazda3 vereint Sportlichkeit mit einer Funktionalität, die Sie reibungslos durch den Stadtverkehr gleiten lässt. Zu den Vorkehrungen, die das Fahrzeug von Hause aus mitbringt, gehört zum Beispiel der City-Notbremsassistent. Zu viele Unfälle passieren im Stop-and-Go-Verkehr, der sich zu Stoßzeiten durch die City zieht. Der Notbremsassistent verhindert Auffahrunfälle in der Rushhour und sorgt dafür, dass Sie sicher zu Hause ankommen. Auch das Anfahren auf einer schiefen Ebene, ob im Parkhaus oder am Berg, ist mit dem Mazda3 kein Problem: Der Berganfahrassistent verhindert für rund sieben Sekunden, dass der Wagen beim Anfahren auf schiefer Ebene zurückrollt.

Mazda3 mit umweltfreundlichem Antriebskonzept

Der Automobilhersteller Mazda ist stets auf der Suche nach Innovationen - so kommt es mitunter zu ungewöhnlichen Lösungen mit großer Wirkung. Eine solche Lösung ist auch das Mazda-Antriebskonzept SKYACTIV oder das Start-Stopp-System i-stop. Letzteres ist für sich genommen keine Innovation, wenn da nicht die Besonderheit eines besonders schnellen und damit ökonomischen Starts wäre. Dadurch ermöglicht i-stop eine deutliche Sprit-Ersparnis. Ebenfalls ein echter Sparprofi ist das Energierückgewinnungssystem i-ELOOP. Erstmals im Mazda6 verbaut, bereichert es nun auch den neuen Mazda3. Wird der Fuß vom Gas genommen oder wird gebremst, speichert das System die entstehende Energie in einem Kondensator und macht sie unmittelbar für die elektrischen Systeme im Fahrzeug nutzbar. Das Ergebnis ist eine Treibstoffersparnis von bis zu 10 Prozent.

Mazda3-Neuwagen mit Rabatt kaufen

Wenn auch Sie einen sportlich-eleganten Kompaktwagen suchen, bei dem weder an technischen Highlights noch an der Sicherheit gespart wurde, dann ist womöglich der neue Mazda3 das richtige Auto für Sie. Mit voller Garantie, in Ihrer Wunsch-Farbe sowie Wunsch-Ausstattung und mit einem reizvollem Rabatt. Bei autohaus24 können Sie Ihren Mazda3 oder ähnliche Modelle, wie SEAT Leon und Kia cee'd, nach Ihren individuellen Vorstellungen mithilfe des Neuwagen-Konfigurators zusammenstellen und dank unserer satten Rabatte beim Kauf deutlich sparen. Kreieren Sie jetzt Ihren Traumwagen mit dem Online-Konfigurator!

So setzt Mazda weiter auf Dynamik, Fahrspaß, Effizienz, Sicherheit und Sparsamkeit. Ob als sportlichen 4-Türer oder in der 5-türigen Variante - der Mazda3 hat innen und außen einiges zu bieten.

Kraftvolles Exterieur: Athlet auf der Straße

Die Designsprache von Mazda »KODO - Soul of Motion« lehnt sich an Schönheit und Kraft von starken Tieren und Athleten. Zunächst im Mazda CX-5 und Mazda6 umgesetzt, wurde nun auch der Mazda3 mit mehr Vorwärtsdrang und athletischer Schönheit ausgestattet. Das charakterstarke Flügelmotiv zieht sich über das gesamte Fahrzeug bis in den Scheinwerfer. Kurze, sportliche Übergänge und die lange Front erinnern an eine Raubkatze, die jeden ihrer Muskeln zum Sprung bereits macht. Das leicht nach hinten versetzte Cockpit deutet bereits darauf hin, dass sich unter dem Motor eine Kraft verbirgt, die abgerufen werden möchte. Die austrainierten Radhäuser zeugen von der dynamischen Spannung im Mazda3. Alles in allem zeugt das gesamte Exterieur des Kompaktwagens von einer Motorfreude, die man sehen, fühlen und auch hören kann.

Mazda3: Neuwagen mit umfangreicher Innenausstattung

Was er außen verspricht, hält der Mazda3 auch innen allemal. KODO - Soul of Motion gilt nämlich nicht nur für das Exterieur, sondern auch für die Innenausstattung. Harmonische und klare Linien sorgen für eine gewisse Strukturiertheit und sportlichen Glanz. Die angenehme Polsterung mit sicherem Seitenhalt gibt es auf Wunsch auch aus Leder. Die Mittelkonsole beherbergt einen Multi Commander mit Internetzugang. Das Head-up-Display liegt dabei direkt im Sichtbereich, was eine besonders bequeme und ablenkungsfreie Bedienbarkeit garantiert. Damit ist der Mazda3 der erste seiner Familie und mit einer der ersten seiner Klasse, die einen Anschluss an das World Wide Web bieten. Das Konnektivitätskonzept mit dem Namen MZD Connect aus dem Hause Mazda fungiert dabei als Schnittstelle zwischen Smartphone und Auto. Und das zahlt auf die Sicherheit ein, denn SMS können Sie sich mit diesem Auto bequem vorlesen lassen. Abgerundet werden die Vorzüge des ergonomischen Cockpits von einer optimalen Sicht in alle Richtungen. In diesem Neuwagen entgeht einem halt einfach nichts.

Sicherheit an erster Stelle

Bei allem Fahrspaß sind die fahrzeuginternen Sicherheitsvorkehrungen unabdingbar im Alltag. Sie tragen maßgeblich zur Unfallverhütung bei und stellen deshalb stets einen wichtigen Aspekt bei der Entscheidung für einen Neuwagen dar. Die Sicherheitsphilosophie aus dem Hause Mazda heißt i-ACTIVSENSE und unterstützt den Fahrer auf der Straße mit zusätzlichen Sinnen. Zu diesen Sinnen gehören unter anderem der adaptive Geschwindigkeitsregler mit radarbasiertem Distanzregler (MRCC) sowie das Pre Crash Safety-System (SBS) inklusive aktivem Bremseingriff. Für besten Schutz im City-Verkehr sorgt ein Spurhalteassistent, der im Falle eines unabsichtlichen Abkommens von der Fahrspur akustische und optische Signale gibt. Eine bestens ausgeleuchtete Fahrbahn garantieren ein adaptives Kurvenlicht und der Fernlichtassistent. Beim Spurwechsel ein Fahrzeug im toten Winkel nicht gesehen? Das kann mit dem Mazda3 nicht passieren, denn der Spurwechselassistent warnt, sofern sich ein Verkehrsteilnehmer in Ihrem toten Winkel befindet. Und damit auch andere Verkehrsteilnehmer in einer Notsituation schnellstmöglich gewarnt werden, reagiert die Notbremswarnblinkautomatik immer dann, wenn Sie eine Vollbremsung durchführen müssen, mit automatischem Warnblinker.

In der Stadt bestens ausgerüstet

Der Mazda3 vereint Sportlichkeit mit einer Funktionalität, die Sie reibungslos durch den Stadtverkehr gleiten lässt. Zu den Vorkehrungen, die das Fahrzeug von Hause aus mitbringt, gehört zum Beispiel der City-Notbremsassistent. Zu viele Unfälle passieren im Stop-and-Go-Verkehr, der sich zu Stoßzeiten durch die City zieht. Der Notbremsassistent verhindert Auffahrunfälle in der Rushhour und sorgt dafür, dass Sie sicher zu Hause ankommen. Auch das Anfahren auf einer schiefen Ebene, ob im Parkhaus oder am Berg, ist mit dem Mazda3 kein Problem: Der Berganfahrassistent verhindert für rund sieben Sekunden, dass der Wagen beim Anfahren auf schiefer Ebene zurückrollt.

Mazda3 mit umweltfreundlichem Antriebskonzept

Der Automobilhersteller Mazda ist stets auf der Suche nach Innovationen - so kommt es mitunter zu ungewöhnlichen Lösungen mit großer Wirkung. Eine solche Lösung ist auch das Mazda-Antriebskonzept SKYACTIV oder das Start-Stopp-System i-stop. Letzteres ist für sich genommen keine Innovation, wenn da nicht die Besonderheit eines besonders schnellen und damit ökonomischen Starts wäre. Dadurch ermöglicht i-stop eine deutliche Sprit-Ersparnis. Ebenfalls ein echter Sparprofi ist das Energierückgewinnungssystem i-ELOOP. Erstmals im Mazda6 verbaut, bereichert es nun auch den neuen Mazda3. Wird der Fuß vom Gas genommen oder wird gebremst, speichert das System die entstehende Energie in einem Kondensator und macht sie unmittelbar für die elektrischen Systeme im Fahrzeug nutzbar. Das Ergebnis ist eine Treibstoffersparnis von bis zu 10 Prozent.

Mazda3-Neuwagen mit Rabatt kaufen

Wenn auch Sie einen sportlich-eleganten Kompaktwagen suchen, bei dem weder an technischen Highlights noch an der Sicherheit gespart wurde, dann ist womöglich der neue Mazda3 das richtige Auto für Sie. Mit voller Garantie, in Ihrer Wunsch-Farbe sowie Wunsch-Ausstattung und mit einem reizvollem Rabatt. Bei autohaus24 können Sie Ihren Mazda3 oder ähnliche Modelle, wie SEAT Leon und Kia cee'd, nach Ihren individuellen Vorstellungen mithilfe des Neuwagen-Konfigurators zusammenstellen und dank unserer satten Rabatte beim Kauf deutlich sparen. Kreieren Sie jetzt Ihren Traumwagen mit dem Online-Konfigurator!