Renault Scénic Kompaktvan als Neuwagen kaufen

Neuwagen Konfigurator: Renault Scénic Kompaktvan Neuwagen individuell konfigurieren

ab 207 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Renault Scénic Kompaktvan

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   
    Wählen Sie Ihre Ausstattungsvariante
  • Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 207 €
  • Business Edition

    Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 248 €
  • Bose Edition

    Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 253 €
  • Black Edition

    Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 287 €

Renault Scenic - vielfältige Modelle

Seit 1996 existiert der Renault Scenic nun schon. Der Minivan war ursprünglich eine Art Ableger des "Megane", hat sich jedoch in Generation zwei emanzipiert. Interessant an dem Modell ist die lange Entwicklungsgeschichte. So wurde bereits 1991 eine erste Studie präsentiert. Bis zur Markteinführung und dem Titel "Auto des Jahres" sollten jedoch noch knappe sechs Jahre vergehen. Aktuell befindet sich der Scenic in der vierten Generation. Diese debütierte auf dem Genfer Automobilsalon 2016. Zu unterscheiden ist zwischen dem klassischen Scenic mit 4,41 Meter Länge und dem Grand Scenic, der es auf 4,64 Meter bringt. In beiden Fällen sprechen sowohl Hersteller als auch die Fachpresse von einem klassischen Familienfahrzeug. Die Breite beträgt konstant 1,86 Meter bei 1,65 Meter Höhe.

Bereits die kleinere Variante bringt es auf ein Laderaumvolumen von bis zu 1.554 Liter und erweist sich damit als regelrechtes Raumwunder. Hinzu kommt, dass das Auto überaus flexibel einzurichten ist. Ein Knopfdruck genügt und schon entsteht eine ebene Ladefläche, die problemlos auch lange Gegenstände verstaut. Variabel ist auch die Mittelkonsole, die sich um ganze 27 Zentimeter verschieben lässt. Auf den hinteren Sitzen lassen sich dann in Windeseile Klapptische ausklappen. Motorisiert wird der Renault Scenic bzw. Grand Scenic von Diesel und Benzinaggregraten. Als TCE werden 115 bzw. 132 PS aus einem 1,2 Liter-Benziner geschöpft. Der DCI ist ein Diesel mit Leistungsspektrum zwischen 110 und 160 PS bei 1,5 bzw. 1,6 Liter Hubraum. Sämtliche Modelle fahren mit Vorderradantrieb und verfügen je nach Ausführung über Schaltgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe.

Üppiges Platzangebot

Es ist vor allem der Innenraum, mit dem Renault beim Scenic punktet. Die vorderen Sitze sind speziell ergonomisch geformt und erfreuen durch Heizung und Massagefunktion. Die Windschutzscheibe wurde mit Panorama-Sicht versehen. Gemeinsam mit dem Glasschiebedach entsteht so ein Maximum aus Ausblick und Helligkeit. Einen echten Mehrwert erreicht das Auto durch das Multi-Sense-System. Gemeint ist eine individuelle Einstellung der Fahreigenschaften. Verändert und gespeichert werden dabei die Anzeige der Instrumente und die Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Hinzu kommen die Eigenschaften des Gaspedal, der Motorsound sowie der Lenkwiderstand. Zuletzt lassen sich auch die Sitze und die Ambiente-Beleuchtung nach Ihrem eigenen Gusto konfigurieren. Weitere Besonderheiten sind das Head-Up-Display und der Parkassistent. Letzerer nimmt Ihnen jedweden Lenkvorgang ab und verhindert unliebsame Kollisionen. Für maximale Sicherheit sorgen  der Notbremsassistent und die Müdigkeitserkennung. Beim Euro-NCAP-Crashtest holte der Scenic fünf von fünf Sternen. Bestnote.

Attraktive Angebote zur Finanzierung

Der Scenic überzeugt. Und ist überaus günstig zu haben. Autohaus24 bietet viele Modelle als Barkauf. Cleverer ist hingegen die Vario-Finanzierung. Sie entscheiden, ob Sie mit oder ohne Anzahlung zugreifen und bestimmen zudem die Höhe der monatlichen Raten. Am Ende des Zeitraums entscheiden Sie, ob Sie das Fahrzeug übernehmen. Zum Festpreis, versteht sich. Der Vorteil: Ihr Geldbeutel wird nachhaltig geschont. Übrigens erhalten Sie Ihren Renault Scenic gerne auch als Leasing-Fahrzeug. Autohaus24 steht für Kilometer-Leasing und damit maximale Fairness. Sie zahlen lediglich die gefahrenen Kilometer. Auf diese Weise entfällt dann auch das Risiko eines sinkenden Restwerts, das wir Ihnen gerne abnehmen.

Bereits die kleinere Variante bringt es auf ein Laderaumvolumen von bis zu 1.554 Liter und erweist sich damit als regelrechtes Raumwunder. Hinzu kommt, dass das Auto überaus flexibel einzurichten ist. Ein Knopfdruck genügt und schon entsteht eine ebene Ladefläche, die problemlos auch lange Gegenstände verstaut. Variabel ist auch die Mittelkonsole, die sich um ganze 27 Zentimeter verschieben lässt. Auf den hinteren Sitzen lassen sich dann in Windeseile Klapptische ausklappen. Motorisiert wird der Renault Scenic bzw. Grand Scenic von Diesel und Benzinaggregraten. Als TCE werden 115 bzw. 132 PS aus einem 1,2 Liter-Benziner geschöpft. Der DCI ist ein Diesel mit Leistungsspektrum zwischen 110 und 160 PS bei 1,5 bzw. 1,6 Liter Hubraum. Sämtliche Modelle fahren mit Vorderradantrieb und verfügen je nach Ausführung über Schaltgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe.

Üppiges Platzangebot

Es ist vor allem der Innenraum, mit dem Renault beim Scenic punktet. Die vorderen Sitze sind speziell ergonomisch geformt und erfreuen durch Heizung und Massagefunktion. Die Windschutzscheibe wurde mit Panorama-Sicht versehen. Gemeinsam mit dem Glasschiebedach entsteht so ein Maximum aus Ausblick und Helligkeit. Einen echten Mehrwert erreicht das Auto durch das Multi-Sense-System. Gemeint ist eine individuelle Einstellung der Fahreigenschaften. Verändert und gespeichert werden dabei die Anzeige der Instrumente und die Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Hinzu kommen die Eigenschaften des Gaspedal, der Motorsound sowie der Lenkwiderstand. Zuletzt lassen sich auch die Sitze und die Ambiente-Beleuchtung nach Ihrem eigenen Gusto konfigurieren. Weitere Besonderheiten sind das Head-Up-Display und der Parkassistent. Letzerer nimmt Ihnen jedweden Lenkvorgang ab und verhindert unliebsame Kollisionen. Für maximale Sicherheit sorgen  der Notbremsassistent und die Müdigkeitserkennung. Beim Euro-NCAP-Crashtest holte der Scenic fünf von fünf Sternen. Bestnote.

Attraktive Angebote zur Finanzierung

Der Scenic überzeugt. Und ist überaus günstig zu haben. Autohaus24 bietet viele Modelle als Barkauf. Cleverer ist hingegen die Vario-Finanzierung. Sie entscheiden, ob Sie mit oder ohne Anzahlung zugreifen und bestimmen zudem die Höhe der monatlichen Raten. Am Ende des Zeitraums entscheiden Sie, ob Sie das Fahrzeug übernehmen. Zum Festpreis, versteht sich. Der Vorteil: Ihr Geldbeutel wird nachhaltig geschont. Übrigens erhalten Sie Ihren Renault Scenic gerne auch als Leasing-Fahrzeug. Autohaus24 steht für Kilometer-Leasing und damit maximale Fairness. Sie zahlen lediglich die gefahrenen Kilometer. Auf diese Weise entfällt dann auch das Risiko eines sinkenden Restwerts, das wir Ihnen gerne abnehmen.

Renault Scénic Details

  •  

    Fahrzeug

    Renault Scénic vom Renault Vertragshändler, deutsches Neufahrzeug, kein EU-Reimport

  •  

    Lieferzeit

    Wie beim Renault Händler, keine Lieferverzögerung

  •  

    Ihr Renault Scénic Preis

    Herstellerpreis (UVP):
    Finanzierungsoption bei autohaus24.de
    Leasing: ab 221 € im Monat
    Vario-Finanzierung: ab 207 € im Monat
  •  

    Ausstattung

    Motor, Farbe und Ausstattung frei wählbar

  •  

    Garantie

    Inklusive voller Renault Herstellergarantie

  •  

    Deutschlandweite Lieferung

    Gerne liefern wir Ihnen Ihren Neuwagen direkt nach Hause oder an Ihre Wunschadresse.