Toyota GT86 Coupé als Neuwagen kaufen

Neuwagen Konfigurator: Toyota GT86 Coupé Neuwagen individuell konfigurieren

Auf Anfrage
Preise inkl. MwSt. • Leasing

Toyota GT86 Coupé

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   
    Wählen Sie Ihre Ausstattungsvariante
  • PURE

    Leasing
    Monatsrate
  • Basismodell

    Leasing
    Monatsrate

Der Toyota GT 86: Ein Leichtgewicht in der Königsklasse

Der Toyota GT 86 wirkt auf den ersten Blick recht bescheiden. Mit ungefähr vier Meter Länge, einer Breite von knapp 180 Zentimetern und einer Höhe von 128 Zentimetern erweckt der Sportwagen aus japanischer Konstruktion sofort Sympathie. Die Bauart des sogenannten Boxers wird normalerweise nur von dem Rallye-Weltmeister Subaru genutzt.

In einer innerjapanischen Kooperation entstand der schnittige GT 86. Bei genauerer Betrachtung fällt auch dem ungeübten Auge auf, dass dieser zunächst vielleicht unscheinbare Wagen die Vergangenheit und die Moderne vereint. Der GT 86 ist ein neues Konzept, dass allerdings noch immer klassische Bezüge beinhaltet. Besonders die legendären Vorgänger wie der Toyota 2000 GT und der S800 beeinflussten seine Entwicklung. Es wird mit dem GT 86 aber nicht nur die Nostalgie vergangener Zeiten bedient, indem das Coupé sportliche Erinnerungen wieder aufleben lässt. Der Wagen ist vielmehr das Produkt einer zukunftsweisenden Sportwagen-Philosophie, die eine Verschmelzung von Vergangenem und Kommenden geschickt vorantreibt.

Design der Meisterklasse: Der Toyota GT 86 auf dem neuesten Stand der Technik

In Sachen Design und Aussehen zeigt der athletisch-markante Japaner, was er zu bieten hat. Neben den aerodynamischen Heckspoilern, die dem Wagen ein noch sportlicheres Aussehen verleihen, hat sich Toyota im April 2014 auch dafür entschieden, die ehemalige, eher biedere Dachstabantenne durch eine Haifischflossen-Antenne auszutauschen. Das gibt dem GT 86 eine verwegene Note und harmoniert ausgezeichnet mit dem Heckspoiler. Auch bei den Auspuffrohren lässt sich das Unternehmen nicht lumpen und sorgt für großen Durchmesser und elegantes Chromdesign. Die niedrige Bauform erweckt den Eindruck, dass sich die muskulöse Karosserie des GT 86 an den Asphalt schmiegt - allzeit bereit, die Straßen zu dominieren. Abschließend lässt auch die Beleuchtung den modischen Sportwagen bei Tag und Nacht sicher durch die Straßen gleiten. Die moderne LED-Technik sorgt selbst bei widrigen Wetterbedingungen für gute Sicht und Erkennbarkeit. Auch im Innenraum zeigt sich der aerodynamische Flitzer abwechslungsreich und technisch versiert. Mit einer Geschwindigkeitsregelanlage kann die gefahrene Geschwindigkeit konstant gehalten werden, ohne das Gaspedal bedienen zu müssen. Das griffige Drei-Speichen-Lenkrad und die Sportpedale aus Aluminium vervollkommnen das Gefühl, in einem Sportwagen der Extraklasse zu sitzen. Eine Klimaautomatik sowie eine Temperaturregelung für Fahrer, Beifahrer und Außenspiegel sind selbstverständlich ein Muss.

Garantiertes Fahrvergnügen mit dem Toyota GT 86

Fahrspaß ab der ersten Minute - das verspricht der Toyota GT 86 als Neuwagen. Selbst neben beliebten Konkurrenten wie dem Peugeot RCZ und dem Audi TT kann er glänzen. Auch wenn die perfekte Betriebsamkeit erst bei hohen Drehzahlen erreicht wird, lohnt es sich, den Drehzahlbereich auszukosten. Ist der Japaner erst einmal auf Betriebstemperatur, wird aus dem ansonsten sanft schnurrenden Motor ein gefährliches Raubtier. Mit seiner akustischen Energie und der idealen Leistungsbereitschaft ist er auf der Autobahn jedes Mal ein Garant für Freude am Fahren. Der Toyota GT 86 ist sowohl mit Automatikgetriebe als auch mit manueller Schaltung zu kaufen. In jedem Fall kann der Griff zum kurzen Schalthebel wahre Rennfahrer-Gefühle auslösen. Auch hohe Geschwindigkeiten kann der Toyota GT 86 super mit seinem Heck ausgleichen, das selbst bei hohem Motorendruck nicht ausbricht. Der Wagen schmiegt sich in die Kurven und die Lastwechselreaktion ist nur im Ansatz spürbar. Insbesondere eine zackige Fahrdynamik entlockt dem asiatischen Wunderkind seine volle Wirkungskraft, in der sich die gute Balance und ausgewogene Fahrwerksgeometrie deutlich bemerkbar machen.

Hohes Sicherheitspotenzial im Toyota GT 86

Neben dem Fahrspaß sollte bei Sportwagen natürlich nicht die Sicherheit des Fahrers und der Beifahrer vergessen werden. Aus diesem Grund hat der GT 86 ein installiertes Antiblockiersystem (ABS) mit einer elektronischen Bremskraftverteilung (EBD). Die ergänzende Wirkung sorgt für optimale Fahrzeugkontrolle und -stabilität. Gerade bei hohen Geschwindigkeiten, die mit dem GT 86 schnell erreicht sind, und beim Bremsen in Kurven bleibt eine ideale Bremswirkung erhalten. Ferner kann der hochmoderne Sportwagen in kritischen Situationen einzelne Räder bremsen, um so das Fahrzeug optimal zu stabilisieren. Als weitere Zusatzversicherung für die Sicherheit ist der Toyota GT 86 mit sieben Airbags ausgestatten. Außerdem sind die Sicherheitsgurte des Fahrers und Beifahrers mit elektrischen Gurtstraffern ausgestattet. Bei einer Kollision wird der Gurt stramm gezogen, um Fahrer oder Beifahrer in dem Sitz zu halten. Ein Einschnüren des Brustkorbes muss jedoch nicht befürchtet werden.

Neu und günstig: Toyota GT 86 bei autohaus24.de kaufen

Aus der Modellpalette von Toyota sticht der Sportwagen GT 86 markant heraus. Ein absolutes Plus des Coupés ist der unvergleichliche Fahrspaß. Auf Landstraßen oder Autobahnen kommt man aus dem Genießen kaum heraus. Das rollende Fahrvergnügen aus Japan ist in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. Sie können sich nicht entscheiden? Nutzen Sie einfach den praktischen Neuwagen-Konfigurator von autohaus24.de, um eine Ausstattungsvariante des Toyota GT 86 aus unserem Angebot zu wählen. Profitieren Sie hierbei von unseren attraktiven Angeboten und unserem Neuwagen-Rabatt.

In einer innerjapanischen Kooperation entstand der schnittige GT 86. Bei genauerer Betrachtung fällt auch dem ungeübten Auge auf, dass dieser zunächst vielleicht unscheinbare Wagen die Vergangenheit und die Moderne vereint. Der GT 86 ist ein neues Konzept, dass allerdings noch immer klassische Bezüge beinhaltet. Besonders die legendären Vorgänger wie der Toyota 2000 GT und der S800 beeinflussten seine Entwicklung. Es wird mit dem GT 86 aber nicht nur die Nostalgie vergangener Zeiten bedient, indem das Coupé sportliche Erinnerungen wieder aufleben lässt. Der Wagen ist vielmehr das Produkt einer zukunftsweisenden Sportwagen-Philosophie, die eine Verschmelzung von Vergangenem und Kommenden geschickt vorantreibt.

Design der Meisterklasse: Der Toyota GT 86 auf dem neuesten Stand der Technik

In Sachen Design und Aussehen zeigt der athletisch-markante Japaner, was er zu bieten hat. Neben den aerodynamischen Heckspoilern, die dem Wagen ein noch sportlicheres Aussehen verleihen, hat sich Toyota im April 2014 auch dafür entschieden, die ehemalige, eher biedere Dachstabantenne durch eine Haifischflossen-Antenne auszutauschen. Das gibt dem GT 86 eine verwegene Note und harmoniert ausgezeichnet mit dem Heckspoiler. Auch bei den Auspuffrohren lässt sich das Unternehmen nicht lumpen und sorgt für großen Durchmesser und elegantes Chromdesign. Die niedrige Bauform erweckt den Eindruck, dass sich die muskulöse Karosserie des GT 86 an den Asphalt schmiegt - allzeit bereit, die Straßen zu dominieren. Abschließend lässt auch die Beleuchtung den modischen Sportwagen bei Tag und Nacht sicher durch die Straßen gleiten. Die moderne LED-Technik sorgt selbst bei widrigen Wetterbedingungen für gute Sicht und Erkennbarkeit. Auch im Innenraum zeigt sich der aerodynamische Flitzer abwechslungsreich und technisch versiert. Mit einer Geschwindigkeitsregelanlage kann die gefahrene Geschwindigkeit konstant gehalten werden, ohne das Gaspedal bedienen zu müssen. Das griffige Drei-Speichen-Lenkrad und die Sportpedale aus Aluminium vervollkommnen das Gefühl, in einem Sportwagen der Extraklasse zu sitzen. Eine Klimaautomatik sowie eine Temperaturregelung für Fahrer, Beifahrer und Außenspiegel sind selbstverständlich ein Muss.

Garantiertes Fahrvergnügen mit dem Toyota GT 86

Fahrspaß ab der ersten Minute - das verspricht der Toyota GT 86 als Neuwagen. Selbst neben beliebten Konkurrenten wie dem Peugeot RCZ und dem Audi TT kann er glänzen. Auch wenn die perfekte Betriebsamkeit erst bei hohen Drehzahlen erreicht wird, lohnt es sich, den Drehzahlbereich auszukosten. Ist der Japaner erst einmal auf Betriebstemperatur, wird aus dem ansonsten sanft schnurrenden Motor ein gefährliches Raubtier. Mit seiner akustischen Energie und der idealen Leistungsbereitschaft ist er auf der Autobahn jedes Mal ein Garant für Freude am Fahren. Der Toyota GT 86 ist sowohl mit Automatikgetriebe als auch mit manueller Schaltung zu kaufen. In jedem Fall kann der Griff zum kurzen Schalthebel wahre Rennfahrer-Gefühle auslösen. Auch hohe Geschwindigkeiten kann der Toyota GT 86 super mit seinem Heck ausgleichen, das selbst bei hohem Motorendruck nicht ausbricht. Der Wagen schmiegt sich in die Kurven und die Lastwechselreaktion ist nur im Ansatz spürbar. Insbesondere eine zackige Fahrdynamik entlockt dem asiatischen Wunderkind seine volle Wirkungskraft, in der sich die gute Balance und ausgewogene Fahrwerksgeometrie deutlich bemerkbar machen.

Hohes Sicherheitspotenzial im Toyota GT 86

Neben dem Fahrspaß sollte bei Sportwagen natürlich nicht die Sicherheit des Fahrers und der Beifahrer vergessen werden. Aus diesem Grund hat der GT 86 ein installiertes Antiblockiersystem (ABS) mit einer elektronischen Bremskraftverteilung (EBD). Die ergänzende Wirkung sorgt für optimale Fahrzeugkontrolle und -stabilität. Gerade bei hohen Geschwindigkeiten, die mit dem GT 86 schnell erreicht sind, und beim Bremsen in Kurven bleibt eine ideale Bremswirkung erhalten. Ferner kann der hochmoderne Sportwagen in kritischen Situationen einzelne Räder bremsen, um so das Fahrzeug optimal zu stabilisieren. Als weitere Zusatzversicherung für die Sicherheit ist der Toyota GT 86 mit sieben Airbags ausgestatten. Außerdem sind die Sicherheitsgurte des Fahrers und Beifahrers mit elektrischen Gurtstraffern ausgestattet. Bei einer Kollision wird der Gurt stramm gezogen, um Fahrer oder Beifahrer in dem Sitz zu halten. Ein Einschnüren des Brustkorbes muss jedoch nicht befürchtet werden.

Neu und günstig: Toyota GT 86 bei autohaus24.de kaufen

Aus der Modellpalette von Toyota sticht der Sportwagen GT 86 markant heraus. Ein absolutes Plus des Coupés ist der unvergleichliche Fahrspaß. Auf Landstraßen oder Autobahnen kommt man aus dem Genießen kaum heraus. Das rollende Fahrvergnügen aus Japan ist in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. Sie können sich nicht entscheiden? Nutzen Sie einfach den praktischen Neuwagen-Konfigurator von autohaus24.de, um eine Ausstattungsvariante des Toyota GT 86 aus unserem Angebot zu wählen. Profitieren Sie hierbei von unseren attraktiven Angeboten und unserem Neuwagen-Rabatt.

Toyota GT86 Details

  •  

    Fahrzeug

    Toyota GT86 vom Toyota Vertragshändler, deutsches Neufahrzeug, kein EU-Reimport

  •  

    Lieferzeit

    Wie beim Toyota Händler, keine Lieferverzögerung

  •  

    Ihr Toyota GT86 Preis

    Herstellerpreis (UVP):
    Finanzierungsoption bei autohaus24.de
    Leasing:
    Vario-Finanzierung:
  •  

    Ausstattung

    Motor, Farbe und Ausstattung frei wählbar

  •  

    Garantie

    Inklusive voller Toyota Herstellergarantie

  •  

    Deutschlandweite Lieferung

    Gerne liefern wir Ihnen Ihren Neuwagen direkt nach Hause oder an Ihre Wunschadresse.